#GENERALIBEWEGT DEUTSCHLAND
Navigation

GENERALI KÖHLBRAND­BRÜCKENLAUF

03.10.2019

Deutschlands größter Brückenlauf über das Hamburger Wahrzeichen im Herzen des Hafens fand 2019 wie jedes Jahr am 3. Oktober statt. 6.000 Läufer waren am Start und haben ihre Chance genutzt - denn schon 2030 soll die Brücke abgerissen und durch ein neues Bauwerk ersetzt werden.


Beim 9. GENERALI KÖHLBRANDBRÜCKENLAUF 2019 bestand für die Läuferinnen und Läufer die Chance, über die sonst für Fußgänger gesperrte Brücke zu laufen und dabei das einmalige Panorama über den Hamburger Hafen zu erleben! Dabei hatten alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Strecke von 12,3 km vor sich. Start und Ziel liegen dabei auf der Elbinsel-Veddel, der Wendepunkt befindet sich in Waltershof, sodass man zweimal die Kohlbrandbrücke sowie die Ellerholzbrücke überquert – Hamburg pur!

Wie bei den vorherigen Auflagen des Köhlbrandbrückenlaufs bestand wieder die Wahl, zu drei verschiedenen Zeiten an den Start zu gehen – um 9, 12 oder 15 Uhr. Neben allen Gewinnern und Gewinnerinnen der Startwellen stelle Lennart Jordan mit 38:55 Minuten einen neuen Streckenrekord auf.

  Alle Infos unter www.koehlbrandbrueckenlauf.de

Hinweis zu Cookies: Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten zur technischen Umsetzung Ihres Navigationserlebnisses, um anonymisierte Nutzerprofile zu erstellen und um Ihnen Dienste nach Ihren Präferenzen anzubieten. Wenn Sie dieses Fenster schließen oder mit OK bestätigen, willigen Sie in die Setzung der betreffenden Cookies ein. Möchten Sie mehr darüber erfahren, der Setzung der Cookies widersprechen bzw. einige oder alle Cookies löschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.