Normalerweise hätte es am 11. Oktober 2020 wieder über 20.000 Läuferinnen und Läufer auf 42,195km vom Olympiapark durch die Altstadt, weiter durch den englischen Garten, über die Isar und wieder zurück zum Olympiastadion geführt.


Aber die Absage aufgrund von Covid-19 bedeutet für uns nicht, auch mit dem Laufen aufzuhören. So kann in diesem Jahr ab dem Startschuss um 10 Uhr der GENERALI MÜNCHEN MARATHON in digitaler Form über zwei Monate hinweg absolviert werden – egal wo, egal wann. So bleiben wir gemeinsam in Bewegung und können uns auch noch selbst unsere persönliche Lieblingsstrecke definieren.

Der GMM kann bis zum 31.12.2020 in drei Distanzen gelaufen werden – Marathon, Halbmarathon und 10km-Lauf. Ein bisschen echtes Race-Feeling darf dabei natürlich nicht fehlen: Die App feuert euch jeden Kilometer an und unterstützt dich mit euphorischen Motivations-Tracks. Köpfhörer also nicht vergessen!

Weitere Informationen zum Ablauf und der Anmeldung findet ihr hier www.generalimuenchenmarathon.de

Impressionen aus 2019